• Mallets

    Schlaginstrumente

    In der Welt der Musik unterwegs mit Schlägeln, Sticks und Besen …

Schlaginstrumente

An der Musikschule Delmenhorst werden Schlagzeug, Mallets und verschiedene Percussioninstrumente unterrichtet. Der Untericht findet hauptsächlich im „Studio“ statt, das sich ebenfalls auf dem Gelände der Musikschule befindet und dem Hauptgebäude direkt gegenüber liegt.


Schlagzeug

Das Schlagzeug – oder auch Drum Set genannt – besteht in der klassischen Aufstellung eigentlich aus mehreren Schlaginstrumenten: Kleine Trommel (Snare Drum), Große Trommel, Tomtom, Hi-Hat und verschiedene Becken. Je nach Bedarf und Einsatz kann das Schlagzeug individuell mit verschiedenen anderen Percussioninstrumenten ergänzt und variiert werden. Gespielt wird mit Trommelstöcken (Sticks) und Trommelbesen.

Das Schlagzeug ist ein klassisches Rhythmusinstrument und ist aus keiner Rock-Pop-Band und aus keiner Jazzformation wegzudenken. Aber auch in Bigbands und jeglicher Art anderer Unterhaltungsmusik ist das Schlagzeug ein wesentlicher Bestandteil jeder Aufstellung. Schlagzeugschüler erlernen verschiedene Spieltechniken, trainieren die Koordination von Händen und Beinen und entwickeln ein sicheres Rhythmusgefühl.

  • Unterrichtsbeginn
    ab ca. 6 Jahre, eine musikalische Vorbildung (z.B. Musikalische Früherziehung oder Rhythmik-Kurs) ist von Vorteil, jedoch nicht Voraussetzung

  • Unterrichtsformen
    Einzelunterricht à 30 oder 45 Minuten
    Partnerunterricht à 45 Minuten
    Gruppenunterricht

  • Ensembles
    „Percussionsgruppe“

  • Instrumente
    Instrumente können NICHT über die Musikschule geliehen werden. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich vor dem Kauf eines Instruments von unseren Fachlehrern beraten zu lassen.

 

KONTAKT & WEITERE INFORMATIONEN

Telefon: 04221 / 1 41 13
E-Mail: musikschule@delmenhorst.de


 

Mallets

Unter dem Sammelbegriff Mallets versteht man verschiedene Arten von Stabspielen. So gibt es Instrumente mit Klangstäben aus Holz (Xylophone), wie z.B. die Marimba und es gibt Instrumente mit Klangstäben aus Metall (Metallophone) wie z.B. das Glockenspiel und Vibraphon. Gespielt wird mit bis zu vier Schlägeln, so dass ein mehrstimmiges Spiel möglich ist. Mallets sind Melodieinstrumente und werde häufig als Soloinstrumente eingesetzt oder erfüllen in Bands und Jazzformationen auch eine begleitende Funktion.

  • Unterrichtsbeginn
    ab ca. 6 Jahre, eine musikalische Vorbildung (z.B. Musikalische Früherziehung oder Rhythmik-Kurs) ist von Vorteil, jedoch nicht Voraussetzung

  • Unterrichtsformen
    Einzelunterricht à 30 oder 45 Minuten
    Partnerunterricht à 45 Minuten
    Gruppenunterricht

  • Ensembles
    „Percussionsgruppe“

  • Instrumente
    Instrumente können NICHT über die Musikschule geliehen werden. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich vor dem Kauf eines Instruments von unseren Fachlehrern beraten zu lassen.

 

KONTAKT & WEITERE INFORMATIONEN

Telefon: 04221 / 1 41 13
E-Mail: musikschule@delmenhorst.de

 

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes